Bronchostop Hustenpastillen Duo

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen Wirkstoffe: Thymiantrockenextrakt, Eibischwurzeltrockenextrakt Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. – Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. – Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. – Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. – Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht 1. Was sind BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen und wofür werden sie angewendet? 2. Was sollten Sie vor der Anwendung von BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen beachten? 3. Wie sind BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen anzuwenden? 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? 5. Wie sind BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen aufzubewahren? 6. Inhalt der Packung und weitere Informationen 1. WAS SIND BRONCHOSTOP® DUO HUSTENPASTILLEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET? Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung des Hustenreizes und zur Förderung des Abhustens von zähem Schleim bei Husten im Zusammenhang mit einer Erkältung. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für das genannte Anwendungsgebiet registriert ist. Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON BRONCHOSTOP®DUOHUSTENPASTILLEN BEACHTEN? BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen dürfen nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Thymian oder Eibischwurzel oder ein anderes Mitglied aus der Familie der Lippenblütler oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen einnehmen. Bei Fieber, Atemnot oder eitrigem Auswurf ist ein Arzt aufzusuchen. 2/4 Kinder Bei Kindern unter 4 Jahren ist grundsätzlich eine medizinische Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Die Anwendung bei Kindern zwischen 2 und 4 Jahren wird wegen der Gefahr des unabsichtlichen Verschluckens der ganzen Lutschpastille nicht empfohlen. Einnahme von BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht empfohlen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt. BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen enthalten Maltitol und Sorbitol Bitte nehmen Sie BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. Hinweis für Diabetiker 1 Lutschpastille entspricht ca. 0,1 BE. Dies ist bei Patienten mit Diabetes mellitus zu berücksichtigen. 3. WIE SIND BRONCHOSTOP® DUO HUSTENPASTILLEN EINZUNEHMEN? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Dosierung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 2 Lutschpastillen alle 3 bis 4 Stunden (4 bis 6 mal täglich, Tagesgesamtdosis bis zu 12 Pastillen). Kinder von 4 bis 12 Jahren: 1 Lutschpastille alle 3 bis 4 Stunden (4 bis 6 mal täglich; Tagesgesamtdosis bis zu 6 Pastillen). Kinder unter 4 Jahren: Die Anwendung bei Kindern unter 4 Jahren wird nicht empfohlen (siehe Abschnitt 2). Art der Anwendung: Zum Einnehmen (durch Lutschen im Mund zergehen lassen). Dauer der Anwendung: Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 3/4 Wenn Sie eine größere Menge von BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen eingenommen haben, als Sie sollten Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, können als Nebenwirkungen bekannte Beschwerden verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Überempfindlichkeitsreaktionen sowie Magen-Darmbeschwerden wurden bei Arzneimitteln mit Thymian beobachtet. Die Häufigkeit des Auftretens ist nicht bekannt. Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen Traisengasse 5 1200 WIEN ÖSTERREICH Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/ anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. 5. WIE SIND BRONCHOSTOP® DUO HUSTENPASTILLEN AUFZUBEWAHREN? Nicht über 30°C lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach „Verw. bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. 4/4 6. WEITERE INFORMATIONEN Was BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen enthalten Die Wirkstoffe sind: Thymiantrockenextrakt, Eibischwurzeltrockenextrakt 1 Lutschpastille enthält: 51,1 mg Thymiantrockenextrakt (Droge-Extrakt-Verhältnis 7-13 : 1; Auszugsmittel Wasser) und 4,5 mg Eibischwurzeltrockenextrakt (Droge-Extrakt-Verhältnis , 7-9 : 1; Auszugsmittel Wasser) Die sonstigen Bestandteile sind: Arabisches Gummi (Gummi arabicum), Sorbitol (E 420), Maltitol (E 965), Maltodextrin, Zitronensäure wasserfrei, Saccharin-Natrium, Aroniaaroma, Waldbeerenaroma, Paraffin dünnflüssig, gebleichtes Wachs, gereinigtes Wasser. Wie BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen aussehen und Inhalt der Packung BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen sind braune, runde Lutschpastillen, in PVC/PE/PVdC-AluBlisterpackungen eingesiegelt und zu 10, 20, 30 oder 40 Stück abgepackt. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller Kwizda Pharma GmbH, Effingergasse 21, 1160 Wien Reg. Nr.: 737030 Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2016

Wirkstoff:

Thymiantrockenextrakt (7-13:1); Wasser (Auszugsmittel)

Eibischwurzel-Trockenextrakt (7-9:1); Wasser (Auszugsmittel)

Zusammensetzung:

51.1 mg Wirkstoff Thymiantrockenextrakt (7-13:1); Wasser (Auszugsmittel)

4.5 mg Wirkstoff Eibischwurzel-Trockenextrakt (7-9:1); Wasser (Auszugsmittel)

H Arabisches Gummi

615 mg Hilfstoff Maltitol

210 mg Hilfstoff Sorbitol

H Maltodextrin

H Zitronensäure, wasserfrei

H Saccharin natrium

H Aronia-Aroma

H Waldbeeren-Aroma

H Paraffin, dünnflüssiges

H Wachs, gebleichtes

H Wasser, gereinigtes

Dosierung:

4-6mal tgl. 2 Lutschpastillen. Kinder ab 4 Jahren: 4-6mal tgl. 1 Lutsch-

pastille.

Anwendungsgebiet:

Traditionell pflanzlich zur Linderung des Hustenreizes und zur Förderung des Abhustens von zähem Schleim bei Husten mit Erkältung.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen:

Überempfindlichkeit, Magen/Darm.

Art der Anwendung:

Durch Lutschen im Mund zergehen lassen.

Warnungen:

1 Lutschtablette enthält 0,1Broteinheiten.

Hersteller

KWIZDA PHARMA GMBH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: N/A Kategorien: , Marke: Bronchostop Darreichungsform: Pastillen Arzneimittel: Dieser Artikel kann nur innerhalb Österreichs versendet werden.
Produkt sofort verfügbar
ab €10,20
ab €10,20
inkl. MwSt. und exkl. Porto- und Versandkosten
0,46 / Stk.
Auswahl zurücksetzen
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr sowie am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: 0732 – 732060

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.